Smaragdgrün (Edelstein Trilogie, #3) - Kerstin Gier

Kerstin Gier
Smaragdgrün
Edelstein-Trilogie (3)

Jugendbuch, Zeitreise, Fantasy
Arena Verlag, 2012
Kindle-Edition: 14,99 €
gelesen auf dem Kindle Paperwhite
HC, 496 Seiten, 18,99 €
Audiobook: 22,99 €
ASIN: B00AAT6NP2

 

Bewertung:

 

Inhaltsangabe (Amazon):

 

Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwennys Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann ...

 

“Bereit?” – “Bereit, wenn du es bist.”

 

Tja, nun ist es ausgelesen, das dritte Buch, das letzte… Es war einfach wunderschön. Gut, das ist jetzt keine Lektüre, die einen fordert, das ist Entspannung pur. Humor, das Gefühl, noch einmal 16 zu sein, Mystik, Spannung, Zeitreise, eine runde Geschichte, die sich eben hier im dritten Band schließt – die erste Liebe, Abenteuer, und das alles wundervoll verpackt und erzählt von Kerstin Gier, auch bekannt für humorvolle Frauenromane wie “Für jede Lösung ein Problem”, da weiß man, dass es nicht langweilig wird.

 

Von mir eine eindeutige Empfehlung an alle Jugendlichen und solche, die im Herzen jung geblieben sind und sich für das etwas Andere öffnen können und wollen. Der Schreibstil von Kerstin Gier ist nicht kompliziert, zeitgemäß und eingängig, die Bücher “lesen sich so weg”. Sie enthalten sogar ausgeklügelte Stammbäume!

 

Leider habe ich mir nur die eBooks gekauft, aber hier lohnt sich die nur ein ganz klein wenig teurere gebundene Ausgabe, vielleicht im Schuber, allemal. Vor allem lassen sich dann auch die Stammbäume viel besser lesen. Ich habe dafür auf das iPad gewechselt und das jpeg größer gezogen

 

Und nun freue ich mich auf die neue Trilogie von Kerstin Gier,die mit dem ersten Band nächsten Monat ihren Auftakt hat.

 

 

Auch für diesen 3. Band gebe ich 11/10 Punkte und schiebe die Trilogie leise grinsend in das Regal meiner Favoriten

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.de/2013/05/kurzrezi-smaragdgrun-k-gier.html