180213 ErinGranger1
Autor: James Rollins, Rebecca CantrellTitel: Das Evangelium des BlutesReihe: Erin Granger (1)Übersetzer: Norbert StöbeGenre: VampireVerlag: Ramdom House Audio, [15.08.2014]Spieldauer: [1.117 Minuten], ungekürztSprecher: Gordon PiedesackASIN: B00LWAGDIKauch im eBook- und TB-Format erschienenWhispersync for Voice verfügbarhier: gehört über die Audible-Appklick zu Amazonklick zu Audible

Inhaltsangabe (Audible):

Ein Erdbeben in Israel fordert Hunderte von Menschenleben - und ermöglicht den Zugang zu einem bislang unbekannten unterirdischen Tempel, der den mumifizierten Körper eines gekreuzigten Mädchens enthält. Im Sarkophag der Toten macht Archäologin Erin Granger eine brisante Entdeckung: ein Buch, geschrieben von Jesus eigener Hand, das ungeahnte Gefahren birgt und alles infrage stellt, was die Menschheit zu wissen glaubte. Erins Feinde schrecken vor nichts zurück, und eine gnadenlose Jagd nach dem Manuskript beginnt.

©2014 Blanvalet TB. Übersetzung: Norbert Stöbe (P)2014 Random House Audio

Meine Meinung:

 

Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich eine Rezension schreiben sollte, weil ich so dermaßen enttäuscht von diesem Hörbuch bin, wie ich es selten war, und Schuld daran ist nicht etwa Gordon Piedesack, der für die beiden von mir vergebenen Punkte verantwortlich ist, denn er allein hat mich noch hoffen und das Buch zu Ende hören lassen. Schuld ist zum einen eine Inhaltsangabe, die erstens nicht ganz richtig ist und zum anderen völlig außer Acht lässt, dass es sich hierbei um ein Vampirbuch handelt, zum zweiten eine völlig abstruse Geschichte, die reineweg gar nichts mit Archäologie und den von mir bislang verschlungenen Büchern des Autors zu tun hat und zum dritten eine Blasphemie sondergleichen.

 

Wie man sich so etwas vorstellen kann, ist mir unbegreiflich. Mir stellen sich noch immer die Nackenhaare auf, wenn ich daran denke, dass unser Heiland mit einem solchen Mist in Verbindung gebracht wird.

 

Ich kann dieses Buch nicht empfehlen. Lasst vielmehr die Finger davon!

Das einzig Positive war, dass ich das Hörbuch zurückgeben und mir ein anderes aussuchen konnte. So einen Schund wollte ich nicht in meiner digitalen Bibliothek haben. Nein Danke vielmals.

 

Die beiden Punkte honorieren die Sprecherleistung von Gordon Piedesack.

 

 

Bücher des Autors:

 

- Das Blut des Teufels – rezensiert 31.05.2015 – 08/10 Punkte
- Feuermönche – rezensiert 11.04.2009 – 07/10 Punkte
- Sandsturm – rezensiert 31.10.2008 – 10/10 Punkte
- Das Evangelium des Blutes – beendet 13.02.2018 – 02/10 Punkte

 

Das Evangelium des Blutes (Erin Granger 1) - Deutschland Random House Audio,Rebecca Cantrell,Gordon Piedesack,James Rollins 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.de/2018/02/gehort-das-evangelium-des-blutes-james.html