Lesestatistik 2015.07

 

Gar kein schlechter Monat :) Hab ich doch tatsächlich 9 ganze Bücher gelesen mit insgesamt 3609 Seiten! Und das neben der Arbeit, denn im Juli war ich weder im Urlaub noch krank geschrieben ;) Ja OK, das sagt auch eine Menge über mein soziales Leben in diesem Monat aus, denn außer Arbeit und Lesen war da nicht viel. Wobei, Lesen ist ja jetzt nicht die schlechteste Art, seine Freizeit zu verbringen, oder? Und die Sommermonate, in denen meine Freunde das Land verlassen, sind ja auch bald vorbei :D

 

OK, auf geht’s zur Analyse: Meine persönliche Reading Challenge in diesem Jahr blieb im Juli auf der Strecke. Aber das ist nicht schlimm, denn ich habe sozusagen “vorgelesen” und bin immer noch gut in der Zeit, was die Zielsetzung angeht. Trotzdem habe ich fast ausschließlich eBooks gelesen, über meinen alten Kindle Paperwhite der 1. Generation (mit 3G ausgestattet und daher für Whispersync for Voice die beste Eignung) und den brandneuen Kindle Paperwhite 3 der 7. Generation. Da ist schon ein Unterschied in Beleuchtung und Schärfe der Schrift :)

 

Überflieger waren diesen Monat nicht dabei, aber 3 Bücher, die immerhin mit 09/10 Punkten, also einer 1- von mir bewertet wurden. Und da waren sogar zwei Bücher dabei, die ich über die Kindle-Bibliothek via Amazon Prime geliehen hatte:

 

 

►►►   Klickt ihr jeweils auf meine Excel-Tabellen, könnt ihr sie in Originalgröße sehen und lesen ;)
bei Klick auf die Cover gelangt ihr zu meinen Rezensionen

 

Einen Flop hatte ich im Juli dabei, und damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet. Der Fischer Scherz Verlag hatte mir ein Leseexemplar des neuen Romans von S. J. Watson zugeschickt, und ich erwartete Spannendes. Leider wurde ich enttäuscht. TU ES.TU ES NICHT  konnte mich überhaupt nicht überzeugen, und ich war mehrmals versucht, das Buch abzubrechen. Schade.

 

Hörstatistik 2015.07

 

Ich war viel unterwegs und beim Sport und habe somit 3 wirklich dicke Schinken gehört, das Whispersync for Voice (erst das eBook bei Amazon kaufen und wenn es das ungekürzte HB in dieser Version auch bei Audible gibt, für nur 3,95 € dazu kaufen, dann wischen HB und eBook hin und her wechseln und immer an der richtigen Stelle sein :) ) ausprobiert und ein Hörspiel der Audible GmbH genossen.

 

Ganze drei Bücher habe ich mit 10/10 Punkten, also einer glatten 1 bewertet. Zwar war kein Überflieger im Juli dabei, aber immerhin :)

 

 

►►►   Die für meine Statistik benutzten Programme sind BookCook für meine Bücher und DatuBIX für meine Hörbücher, jeweils in Vollversion.

 

Was habt ihr im letzten Monat so gelesen und gehört? Gibt es ein Buch darunter, das ihr mir gern empfehlen würdet? Ich bin neugierig :)

 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.de/2015/08/monatsruckblick-juli-2015.html