Sunsy

Sunsy

Rezensionen zu gedruckten Büchern und eBooks sowie Hörbüchern fast aller Genre

Review
5 Stars
Die Myrnengöttin - Die Krosann-Saga (4) | Sam Feuerbach
191204 Krosann4
Autor: Sam FeuerbachTitel: Die MyrnengöttinReihe: Die Krosann-Saga (4)Genre: Fantasy, JugendbuchVerlag: Audible Studios, [28.07.2016]Sprecher: Robert FrankSpieldauer: [642 Minuten], ungekürztauch im eBook-, HC- und TB-Format erschienenWhispersync for Voice verfügbarhier: gehört über die Audible-Appklick zu Amazon.deklick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Die Auftragsmörderin sehnt sich zurück nach Freiheit und Unabhängigkeit. Doch die Schatten der Vergangenheit, die Begegnungen der Gegenwart und die Aufgaben der Zukunft sind tödlicher denn je. Nicht nur ein alter Feind, ein kleines Mädchen und ein ganzes Volk zehren an ihren Kräften...
Auf Burg Felsbach findet Karek keine Ruhe. Der König kämpft gegen eine tödliche Krankheit, der schwelende Bürgerkrieg und die Unruhe am Hof sind kaum noch beherrschbar und dann machen seine Kameraden auch noch eine fürchterliche Entdeckung.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2015 Sam Feuerbach (P)2016 Audible Studios

Meine Meinung:

 

Sam Feuerbachs erste Fantasy-Reihe ist wirklich etwas ganz besonderes. Habe ich für die ersten 3 Bücher bereits 09/10 Punkte vergeben, so kann ich bei diesem nunmehr 4. Band nicht weniger als 10/10 Punkte geben, denn der Autor hat inzwischen zu seinem mir durch seine späteren Bücher bereits bekannten wunderbar humorvollen Stil gefunden. Kam der Humor anfangs noch etwas zaghaft durch, so hat er sich nun voll entfaltet und mir einige Stunden einzigartigen Hörgenuss beschert. – Ich besitze die eBooks zwar auch, aber es war noch um einiges besser, sie von Robert Frank so brillant vorgelesen zu bekommen. Das Zusammenspiel von Autor und Sprecher ist wieder einmal genial!

 

Die bunt zusammengewürfelte Truppe an Freunden, die sich um Prinz Karek schart und die Krähe “Nika” erleben weitere Abenteuer, kämpfen gemeinsam, stehen für einander ein und helfen sich gegenseitig. Die Freunde bestehen aus insgesamt 5 miteinander verfeindeten Ländern und zeigen, dass es auch anders geht. Sie schaffen es sogar auf eine schwer erreichbare Insel und treffen dort die Myrnengöttin selbst.

 

Ich freue mich auf die beiden letzten Hörbücher dieser Reihe, die sich bereits in meiner Bibliothek befinden. Danke, Sam, für deine grenzenlose Fantasie, die du mit uns teilst!

 

 

Bücher von Sam Feuerbach:

 

Die Krosann-Saga
1. Die Auftragsmörderin – gehört 26.08.2019 – 09/10 Punkte
2. Der Schwertmeister – gehört 05.09.2019 – 09/10 Punkte
3. Die Sanduhr – gehört 27.09.2019 – 09/10 Punkte
4. Die Myrnengöttin – gehört 03.12.2019 – 10/10 Punkte
5. Der Seelensper
6. Der Verräter

 

Der Totengräbersohn: Buch 1 – gelesen 26.02.18 – 08/10 Punkte
Der Totengräbersohn: Buch 2 – gelesen 13.04.18 – 10/10 Punkte
Der Totengräbersohn: Buch 3 – gelesen 20.04.18 – 11/10 Punkte
Der Totengräbersohn: Buch 4 – gelesen 13.12.18 – 10/10 Punkte

 

Bücher der Reihe Instabil von Sam Feuerbach & Thariot:

 

- Instabil. Die Vergangenheit ist noch nicht geschehen – beendet 03.12.2017 – 11/10 Punkte
- Instabil. Die Gegenwart ist nur ein Kartenhaus – beendet 14.12.2017 – 11/10 Punkte
- Instabil. Die Zukunft ist Schnee von gestern – beendet 25.05.2018 – 10/10 Punkte

 

Weitere Bücher von Sam Feuerbach & Thariot:

 

- Echtzeit-Trilogie – beendet 07.07.2018 – 10/10 Punkte
- Nimand ist perfeckt: Schrott und Kaviar

 

Die Myrnengöttin - Sam Feuerbach 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/12/gehort-die-myrnengottin-sam-feuerbach.html
Review
3 Stars
Eisige Weihnachten | Ella Danz
191203 EisigeWeihnachten
Autorin: Ella DanzTitel: Eisige WeihnachtenReihe: neinGenre: WeihnachtskrimiVerlag: Gmeiner, [09.10.2019]Kindle-Edition: 256 Seiten, ASIN: B07QQ1JKR2auch im TB-Format erschienenhier: gelesen auf dem Kindle Paperwhitemein Dank geht an NetGalley.de und den Verlagklick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Große Lust hat Kerstin nicht auf das weihnachtliche Familientreffen in einem einsam gelegenen Hotel. Wie soll sie die drei Tage mit ihrer komplizierten Schwester, Vaters nerviger Freundin Lilo und ihrer freudlosen Schwiegermutter nur überstehen? Dazu noch ihr Mann André, der Kerstin zunehmend lästig wird. Als sie endlich am Ziel ankommen, ist es dunkel, das Hotel geschlossen, die Familie entnervt und vom Himmel fällt unablässig Schnee. Das Weihnachtsfest verspricht traumhaft zu werden

Meine Meinung:

 

Hier haben wir einen Weihnachtskrimi der etwas anderen Art, denn ich habe mich nicht mit der Protagonistin identifizieren können. Kerstin ist erfolgreiche Geschäftsfrau, aber im Zwischenmenschlichen sehr naiv und zudem macht sie den Eindruck. etwas arrogant zu sein. Niemand scheint gut genug, an allen hat sie etwas auszusetzen. Und nun ist die gesamte Familie über Weihnachten in diesem Hotel gelandet, und Kerstin wirft ihre Spitzen.

 

Idee und Setting sind nicht neu. 13 Personen in einem Hotel eingeschneit, es geschehen kleine Unfälle – da steckt doch ein Plan dahinter! Denn immer trifft es Kerstin. Mal fällt ihr eine kleine Schneelawine vom Dach auf den Kopf und begräbt sie unter sich, mal kommt sie aus der Sauna nicht heraus oder fällt gar fast die Kellertreppe hinunter. Sie selbst sieht darin nur Zufälle und denkt nicht weiter darüber nach. Worüber sie nachdenkt ist ihr Ehemann, von welchem sie sich zu trennen gedenkt.

 

Was mich wie Kerstin selbst etwas gestört hat, war der Kosename “Schneckchen”, den André seiner Frau ständig gibt, obwohl sie ihn mehrmals darauf hingewiesen hat, so nicht genannt zu werden (zumindest eine Gemeinsamkeit). Und der Zuckerguss über frühere Spezialitäten oder einfach nur Kuchen aus der DDR. War vielleicht gewollt, dass ich aus diesen Gründen eine Antipathie gegen eine gewisse Person entwickelt habe und dieser einfach alles zutrauen konnte? Ansonsten ist der Krimi flüssig zu lesen.

 

Ich gebe 06/10 Punkte.

 

Wer sich den Krimi gönnt, bekommt am Ende einige Rezepte aus der DDR präsentiert. Also, wer schon immer Soljanka kochen wollte und nicht weiß, wie es geht oder den sogenannten “LPG-Kuchen” backen möchte, hat Glück.

 

191203 EisigeWeihnachten

 

Romane der Autorin:

 

- Schatz, schmeckt’s dir nicht?
- Eisige Weihnachten – beendet 03.12.2019 – 06/10 Punkte

 

Angermünder-Reihe

 

- Osterfeuer
- Steilufer
- Nebelschleier
- Kochwut
- Rosenwahn
- Ballaststoff
- Geschmacksverwirrung
- Unglückskeks
- Schockschwerenot
- Strandbudenzauber

 

Eisige Weihnachten - Ella Danz 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/12/gelesen-eisige-weihnachten-ella-danz.html
Review
4 Stars
Hearts on Fire - Marie - Hearts on Fire (4) | Friedrich Kalpenstein
191125 Marie
Autor: Friedrich KalpensteinTitel: Hearts on Fire – MarieReihe: Hearts on Fire (4)Genre: Liebesroman, Frauenroman, GegenwartsliteraturVerlag: Montlake Romance, [17.09.2019]Kindle-Edition: 298 Seiten, ASIN: B07P2WGT4Kauch im TB- und ungek. HB-Format erschienenWhispersync for Voice verfügbarhier: gelesen auf dem Kindle Paperwhitemein Dank geht an NetGalley.de und den Verlagklick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Retten – Bergen – Löschen – Schützen!

Für Marie gute Gründe, um ihrer Passion zu folgen und den Kochlöffel gegen Feuerwehrhelm und Atemschutzmaske zu tauschen. Als die gelernte Köchin nach ihrer Ausbildung zur Feuerwehrfrau auf die Münchener Wache 21 versetzt wird, ahnt sie noch nicht, dass sie vor Herausforderungen gestellt wird, auf die sie während ihrer Ausbildung nicht vorbereitet wurde. Von den meisten Kollegen wird Marie als erste Frau der Wache mit offenen Armen empfangen. Doch Wachleiter Schiller zeigt sich nicht glücklich darüber, dass ausgerechnet während seiner Amtszeit eine Frau Einzug in die Männerdomäne hält. Als sich Marie auch noch in ihren Kollegen Simon verliebt, ist Schiller nicht die einzige Hürde, die sich ihr in den Weg stellt.

Alle Teile können unabhängig voneinander gelesen werden.

Meine Meinung:

 

Auch wenn nach Meinung der Inhaltsangabe alle Teile unabhängig voneinander gelesen werden können, würde ich schon raten, sie der Reihe nach zu lesen, denn es geht zwar hauptsächlich immer um einen anderen Protagonisten, die Story drumherum jedoch, die der Wache 21, nimmt im ersten Teil seinen Anfang und endet mit dem letzten.

 

In diesem Band kommt die erste Frau zur Wache 21 und wirbelt viel Staub auf. Marie ist gelernte Köchin und lebt mit ihrer besten Freundin in einer Zweier-WG. Das Kochen war ihr nicht aufregend genug ;), sie möchte helfen und Leben retten. So kommt sie zur Feuerwehr und war zunächst in der Hauptwache.

 

Band 3 endet mit einem Fest auf dem Hof der Wache, und dorthinein platz Marie. Da sie keine unansehnliche Person und auch nicht auf den Mund gefallen ist und zudem ihrer Frau steht, wird sie von den Kollegen nacheinander mit offenen Armen empfangen. Nur dem Wachleiter ist sie ein Dorn im Auge, und er scheint sich vorgenommen zu haben, sie regelrecht aus der Wache zu maßregeln.

 

Von Anfang an knistert es zwischen Simon und Marie. Ihnen scheinen jedoch so einige Steine in den Weg gelegt zu werden. Ob sie wohl doch noch zueinander finden?

Simon ist nicht so wirklich leicht zu verstehen. Er war noch kein Protagonist der vorangegangenen Bücher und wird auch keiner mehr werden, somit wissen wir herzlich wenig über ihn, und da er sparsam über sich selbst und seine Beweggründe spricht, ändert sich das auch nicht großartig. Eigentlich weiß ich am Ende immer noch nicht, was ihn nun wirklich antreibt und weshalb er sich so widersprüchlich verhält.

 

Zum Schluss wird es dann noch richtig brenzlig, und nicht nur eine Entscheidung scheint gefällt.

 

Mir hat das Buch gut gefallen, ich gebe 08/10 Punkte und freue mich auf das letzte Buch, das dann hoffentlich alle offenen Fragen beantwortet und “eine runde Sache” aus der Wache 21 macht. Große Erwartungen… ich weiß

 

191125 Marie

 

Bücher der Reihe:

 

1. Hearts on Fire. Jonah – beendet 22.03.2019 – 09/10 Punkte
2. Hearts on Fire – Erik – beendet 05.10.2019 – 07/10 Punkte
3. Hearts on Fire – Vincent – beendet 31.10.2019 – 09/10 Punkte
4. Hearts on Fire – Marie – beendet 25.11.2019 – 08/10 Punkte
5. Hearts on Fire – Leo (erscheint 26.11.19)

 

Hearts on Fire - Marie - Friedrich Kalpenstein 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/12/gelesen-hearts-on-fire-marie-friedrich.html
Review
4.5 Stars
Der ist für die Tonne. (k)ein Männer-Roman | Ellen Berg
191120 Tonne
Autorin: Ellen BergTitel: Der ist für die TonneReihe: nicht wirklichGenre: Humor, Frauenroman, LiebesromanVerlag: Aufbau Verlag, [08.11.2019]Kindle-Edition: 307 Seiten, ASIN B07QNRWT8Vauch im TB-Format und ungek. HB erschienenVielen Dank an den Verlag und NetGalley.de 
#DerIstFürDieTonne #NetGalleyDEgelesen auf dem Kindle Paperwhiteklick zu Amazon.deklick zu Thalia.de
Inhaltsangabe (Amazon):

Ist das Liebe, oder kann der weg?
Hannah, die als Coach für fachgerechtes Ausmisten arbeitet, soll ausgerechnet dem neuen Flirt ihrer Freundin ein geordnetes Zuhause verpassen. Prompt entbrennt mit dem eigenwilligen Pascal erbitterter Streit: behalten oder ab in die Tonne? Doch je mehr Hannah aufräumt, desto tiefer manövriert sie sich mitten ins emotionale Chaos – denn plötzlich findet sie nicht nur eine echte Leiche auf dem Dachboden, sondern sie fühlt sich auch so merkwürdig zu Pascal hingezogen …
Ein unglaublich lustiger Roman über das Entsorgen von emotionalem Ballast und Liebesverwirrung im Ordnungswahn

Meine Meinung:

 

Immer mal wieder brauche ich einen leichten, humorvollen Roman zwischendurch, der mich gut unterhält und wünschenswerter Weise zum Lachen bringt. Ellen Berg ist dafür ein Garant, ihre meist etwas überzogenen Charaktere und witzigen Dialoge sind die ideale Feierabend-Lektüre.

 

Auch bei diesem Buch musste ich hin und wieder schmunzeln und habe mich über die Irrungen und Wirrungen köstlich amüsiert. Da konnte ich dann leicht über den kleinen Fehler hinwegsehen, der mir aufgefallen ist. Bei ganzen zwei Leichen kann man denn auch schon mal durcheinanderkommen, woll? – Da dies ein leichter, unterhaltsamer Roman ist, werden die Ermittlungen mit einem Augenzwinkern durchgeführt, ein “echter” Kriminalroman ist dies natürlich nicht, wenn er auch ein paar Elemente wie zwei Leichen, einen Leichenbeschauer und Polizeibeamte hat. Dies sind aber nur kleine Schmankerl obendrauf, denn hauptsächlich geht es um das Entrümpeln von Haus und Seele und bringt so manche dunkle Ecke zum Vorschein.

 

Die Cover der “Reihe” gefallen mir immer sehr, auch wenn ich keinen Bezug zum Buch erkennen kann. In diesem Roman wird jedenfalls nicht geangelt und es spielt auch keine Szene auf einem Bötchen. Dafür lässt uns die Autorin an so mancher Weinverkostung teilnehmen und etwas über den edlen Rebensaft lernen.

 

Mir hat diese Inszenierung sehr gut gefallen. Ein interessanter Berufszweig übrigens, dieses “Clearing”. Und auch die esoterischen Elemente rund um die Hippie-Mutter finde ich gelungen. Kann ich fast schon nachvollziehen, zumindest den Grundgedanken dahinter, denn da alle Dinge zwei Seiten haben, ist es auf keinen Fall verkehrt, möglichst immer das Positive an allem zu sehen – könnte mein Leitspruch sein.

 

Ich habe das Buch an zwei Tagen verschlungen und gebe 09/10 Punkte. Vielen Dank NetGalley.de und Aufbau Verlag für dieses Leseexemplar!

 

191120 Tonne

 

Weitere Bücher der Autorin:

 

1. Du mich auch – beendet 22.06.2015 – 09/10 Punkte
2. Das bisschen Kuchen: (K)ein Diät-Roman
3. Den lass ich gleich an: (K)ein Single-Roman
4. Ich koch dich tot: (K)ein Liebes-Roman  - beendet 09.07.2015 – 07/10 Punkte
5. Gib’s mir Schatz: (K)ein Fessel-Roman
6. Ich will es doch auch: (K)ein Beziehungs-Roman
7. Zur Hölle mit Seniorentellern!: (K)ein Senioren-Roman
8. Alles Tofu, oder was?: (K)ein Koch-Roman
9. Mach mir den Garten, Liebling!: (K)ein Landlust-Roman
10. Ich schenk dir die Hölle auf Erden: (k)ein Trennungs-Roman – beendet 17.06.2017 – 10/10 Punkte
11. Blonder wir’s nicht: (k)ein Friseur-Roman – beendet 01.09.2016 – 08/10 Punkte
12. Manche mögen’s steil: (k)ein Liebes-Roman – beendet 31.10.2017 – 09/10 Punkte
13. Wie heiß ist das denn? (k)ein Liebes-Roman -
14. Ich küss dich tot: (k)ein Familien-Roman – beendet 28.01.2019 – 06/10 Punkte
15. Trau dich doch. (k)ein Hochzeits-Roman
16. Der ist für die Tonne. (k)ein Männer-Roman – beendet 20.11.2019 – 09/10 Punkte

 

Der ist für die Tonne - Ellen Berg 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/p/personliche-challenge-2015.html
Review
4.5 Stars
Abgeblockt - Myron Bolitar (5) | Harlan Coben
191118 MyronBolitar5
Autor: Harlan CobenTitel: AbgeblocktReihe: Myron Bolitar (5)Übersetzer: Gunnar Kwisinski und Friedo LeschkeGenre: PsychothrillerVerlag: Der Hörverlag, [10.12.2018]Sprecher: Detlef BierstedtHördauer: [10 Std., 19 Minuten], ungekürztauch im TB- und eBook-Format erschienenWhispersync for Voice verfügbarhier: gehört über die Audible-Appklick zu Amazon.deklick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Brenda Slaughter ist schon zu Lebzeiten eine Basketball-Legende, ein großer Star. Und sie braucht dringend einen Beschützer. Denn jemand bedroht ihr Leben. Myron Bolitar, Sportagent und erfolgreicher Privatermittler, übernimmt den Job zuerst aus beruflicher Neugier - und dann aus wachsendem privatem Interesse: Er fühlt sich nicht nur zu Brenda hingezogen, er findet auch heraus, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit haben. Und ausgerechnet diese Vergangenheit scheint ein düsteres Geheimnis zu bergen, für das einige bereit sind, über Leichen zu gehen.

©2018 Goldmann Verlag, München. Übersetzung von Gunnar Kwisinski und Friedo Leschke (P)2018 der Hörverlag

Meine Meinung:

 

Die Reihe um den ehemaligen Basketball-Spieler Myron Bolitar ist auf jeden Fall lesens- und hörenswert. Was ich ganz besonders neben der Spannung jedes einzelnen Thrillers mag, ist der Humor. Cobens Protagonist Myron Bolitar haut in jeder Lage Sprüche raus, in der mir längst die Stimme weggeblieben wäre.

 

Dieser Fall geht Myron besonders nahe. Nicht nur, weil sein Freund und Mentor, den er zugegebenermaßen seit einer Ewigkeit weder gesprochen, geschweige denn gesehen hat, verschwunden ist – er verliebt sich auch unachtsamer Weise in dessen Tochter, und selbst ihr droht Gefahr. Myron soll sie als eine Art Bodyguard beschützen, doch das ist alles andere als einfach, denn Brenda Slaughter ist eine gestandene Frau und hat ihre eigenen Ansichten von ihrer Privatsphäre.

 

Gekonnt flicht Coben einige Wendungen in die Story, indem er nach und nach die Vergangenheit aufdeckt. Äußerst spannend erzählt, geraten Myron und sein Partner Vince im Zuge ihrer Ermittlungen immer mehr in die Schusslinie. Werden sie sich den finsteren Mächten gewappnet fühlen? Und vor allem, werden sie Brenda noch rechtzeitig finden und retten können, als auch sie plötzlich spurlos verschwindet? Wer steckt hinter dieser ganzen Geschichte?

 

Mir hat das Hörbuch wieder sehr gut gefallen, so dass ich gern 09/10 Punkte gebe. Auch Detlef Bierstedt hat gewohnt brillant eingelesen. Einen Punkt Abzug gebe ich, weil die Aufnahme äußerst leise war und ich mein Autoradio quasi auf Anschlag drehen musste und damit natürlich auch andere Geräusche viel deutlicher hören konnte. Kann man da nicht eine Voreinstellung fixieren, dass jede Aufnahme in gleicher Lautstärke zu hören ist?

 

 

Myron Bolitar-Reihe:

 

1. Das Spiel seines Lebens – beendet 30.12.2018 – 09/10 Punkte
2. Schlag auf Schlag – rezensiert 04.06.2011 – 07/10 Punkte
3. Der Insider – beendet 24.11.2018 – 09/10 Punkte
4. Preisgeld – beendet 21.04.2019 – 08/10 Punkte
5. Abgeblockt – beendet 18.11.2019 – 09/10 Punkte
6. Böses Spiel -
7. Seine dunkelste Stunde -
8. Ein verhängnisvolles Versprechen – rezensiert 06.06.2011 – 09/10 Punkte
9. Von meinem Blut – rezensiert 13.01.2011 – 10/10 Punkte
10. Sein letzter Wille -
11. Der Preis der Lüge -

 

Mickey Bolitar-Reihe:

 

1. Der schwarze Schmetterling
2. Das dunkle Haus
3. Das geheimnisvolle Grab -

 

- Kein Sterbenswort – rezensiert 01.09.2009 – 08/10 Punkte
- Kein Lebenszeichen
- Keine zweite Chance – rezensiert 04.01.2013 – 07/10 Punkte
- Kein böser Traum – rezensiert 14.11.2009 – 10/10 Punkte
- Kein Friede den Toten
- Das Grab im Wald – rezensiert 29.10.2009 – 09/10 Punkte
- Sie sehen dich – rezensiert 17.12.2009 – 09/10 Punkte
- In seinen Händen
- Wer einmal lügt
- Ich finde dich
- Ich vermisse dich
- Ich schweige für dich
- In ewiger Schuld
- In deinem Namen

 

Abgeblockt - Harlan Coben 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/11/gehort-abgeblockt-harlan-coben.html
Review
5 Stars
Zerstörung - Exploration Capri (3) | Christian Klemkow
191114 Capri3
Autor: Christian KlemkowTitel: ZerstörungReihe: Exploration Capri (3)Genre: Science FictionVerlag: CreateSpace Independent Publishing Platform [02.11.2014]Kindle-Edition: ASIN: B00P4MNI58, 362 Seitenhier: Leseexemplar vom Autor – vielen Dank!gelesen auf dem Kindle Paperwhiteklick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Was die Überlebenden der Explorer nach ihrer Rückkehr im Sonnensystem vorfinden, scheint unbegreiflich, ja, sogar unverzeihlich zu sein. Die Erde zu Eis gefroren, die Sonne fast zerstört. Was ist geschehen, seit die Besatzung los zog, um eine neue Heimat zu finden und wie viele Jahre waren sie wirklich fort? Weit düsterer steht es jedoch um ihre Zukunft. Wie lange werden die letzten Reserven und der knappe Treibstoff reichen? Wie sollen sie heimatlos überleben? Oder sind die Rückkehrer letzten Endes alle todgeweiht?
Exploration Capri ist die Geschichte einer Gruppe von Menschen, die zu ihrem größten Abenteuer aufbricht und dabei an den Abgrund der Menschheit stößt. Doch ihre Mission ist noch nicht zu Ende, denn Aufgeben ist keine Option. Die Suche nach Antworten und einem Ausweg erweist sich weit gefährlicher als gedacht.

Meine Meinung:

 

Mit Band 3 der Reihe hat der Autor absolut meinen Geschmack getroffen. Für mich ist von Band 1 bis Band 3 eine deutliche Steigerung an Spannung und Unterhaltungswert erkennbar, denn in diesem Band ist nicht nur viel mehr Action enthalten, Christian Klemkow offeriert uns auch eine fast grenzenlose Fantasie, die in völlig ausweglosen Situationen Wendungen hervorbringt, die einfach genial sind und auf einen möglichen Showdown der Story hindeuten, den ich so noch in keinem Sci-Fi-Roman gelesen habe.

 

Die Mannschaft, die ich langsam kennenzulernen und durch mehr Details zu ihren Charakteren zu verstehen glaube, hat sich in zwei Gruppen geteilt, um mehr über ihre Lage herauszufinden. Die eine Gruppe fliegt zur völlig vereisten Erde, um vielleicht doch noch irgendwo Leben zu finden, die andere bleibt im Orbit und ist letzten Endes gezwungen, auf dem Mond notzulanden.

 

Auch wenn sich abzuzeichnen beginnt, dass am Ende kaum ein Besatzungsmitglied überleben dürfte, da alle ständig unter Strom stehen und allein dadurch Fehler zu machen beginnen, die letzten Endes den Tod bedeuten werden – wobei auch hier noch eine Wende etwas völlig Neues offerieren könnte - und somit ein eher düsteres Zukunfts-Szenario entsteht, so erleben sie doch auf ihrer Reise durch Zeit und Raum so viele Abenteuer, sehen so viel Faszinierendes und kaum Erklärbares, dass die Story mehr als nur interessant ist. Durch die sich ständig ablösenden Katastrophen, die die Besatzungsmitglieder auf unterschiedliche Weise verarbeiten und zu bewältigen versuchen, bleibt der Spannungspegel auf sehr hohem Niveau und endet schließlich in einem Cliffhanger, der mich neugierig auf Band 4 macht.

 

Ich bin begeistert und gebe für diesen Band die volle Punktzahl: 10/10 Punkte.

 

191114 Capri3A

 

Bücher der Reihe:

 

1. Inferno – beendet 17.09.2019 – 06/10 Punkte
2. Verschollen – beendet 25.10.2019 – 08/10 Punkte
3. Zerstörung – beendet 14.11.2019 – 10/10 Punkte
4. Hoffnung
5. Erwachen
6. erscheint voraussichtlich Ende 2019/Anfang 2020

 

Exploration Capri 3: Zerstörung - Christian Klemkow 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/11/gelesen-zerstorung-christian-klemkow.html
Review
4.5 Stars
Brennendes Grab - Kate Burkholder (10) | Linda Castillo
191111 KateBurkholder10
Autorin: Linda CastilloTitel: Brennendes GrabReihe: Kate Burkholder (10)Übersetzerin: Helga AugustinGenre: PsychothrillerVerlag: Argon Verlag [24.07.2019]Sprecherin: Tanja GekeSpieldauer: [9 Std., 55 Min.], ungekürztauch im TB- und eBook-Format erschienenhier: gehört über die Audible-Appklick zu Amazon.deklick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Wer hasste den 18-jährigen Daniel Gingrich so sehr, dass er ihn bei lebendigem Leib verbrannte? Die Nachricht von der brennenden Scheune auf der Gingrich-Farm geht spät am Abend ein. Kate Burkholder macht sich sofort auf den Weg zu der weit außerhalb gelegenen Farm der amischen Familie. Was zunächst nach Brandstiftung aussieht, entpuppt sich nach dem Fund der männlichen Leiche als brutaler Mordfall. Die Ermittlungen führen Kate Burkholder in ein wahres Spinnengeflecht aus Lügen und Intrigen. Und kosten sie fast das Leben.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Übersetzung von Helga Augustin (P)2019 Argon Verlag GmbH, Berlin

Meine Meinung:

 

Die Reihe um Kate Burkholder von Linda Castillo dreht sich immer um Amische Gemeinden und Verbrechen, die die ehemalige Amische mit Vergangenheit aufzuklären versteht. Nicht selten gerät sie dabei selbst in Gefahr, so auch in diesem Buch.

 

Spannend finde ich auch die Geschichte drum herum, zum einen die Beziehung zu John Tomasetti, die sich stetig weiterentwickelt, und auch die der kleinen Polizeibehörde, der sie als Leiterin vorsteht.

 

Linda Castillo hat einen interessanten Schreibstil. Sie flicht immer auch einige Worte der Sprache der Amischen ein, die sehr stark ans Deutsche erinnert. Auf diese Weise ist der Leser oder Hörer näher an der Story dran. Und sie versteht es, falsche Fährten zu legen. Auch in diesem Fall war ich wieder völlig auf dem Holzweg, selbst noch als Kate in höchster Lebensgefahr steckte.

 

Auch Tanja Geke hat ihren Job wieder gewohnt brillant erledigt. Mit ihrem Talent der Stimmenvielfalt bringt sie viel Leben in die Story und lässt in unseren Köpfen ein spannendes Szenario ablaufen, als wären wir direkt im Geschehen dabei.

 

Ich bin wieder begeistert und gebe 09/10 Punkte.

 

 

Bücher der Reihe:

 

1. Die Zahlen der Toten – rezensiert 27.04.2012 – 09/10 Punkte
2. Blutige Stille – rezensiert 22.05.2012 – 09/10 Punkte
3. Wenn die Nacht verstummt – rezensiert 19.07.2014 – 09/10 Punkte
4. Tödliche Wut – rezensiert 24.07.2014 – 10/10 Punkte
5. Teuflisches Spiel – rezensiert 26.07.2014 – 10/10 Punkte
6. Mörderische Angst – beendet 05.08.2015 – 10/10 Punkte
7. Grausame Nacht – beendet 09.08.2016 – 09/10 Punkte
8. Böse Seelen – beendet 16.08.2017 – 09/10 Punkte
9. Ewige Schuld – beendet 21.02.2019 – 09/10 Punkte
10. Brennendes Grab – beendet 11.11.2019 – 09/10 Punkte

 

Brennendes Grab - Linda Castillo 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/11/gehort-brennendes-grab.html
Review
2 Stars
Das #Zukunftsspiel: sie spielen es längst mit dir | Martin Matheo
191103 ZukunftsspielA
Autor: Martin MatheoTitel: Das #Zukunftsspiel: sie spielen es längst mit dirGenre: Gegenwartsliteratur, Thriller, Sci-FiVerlag: dlp3 Bildungsservice GmbH, [18.08.2019]Kindle-Edition: ASIN: B07WCPRK89, [324 Seiten]auch im TB-Format erschienenhier: Leseexemplar vom Autor – vielen Dank!auf dem Kindle Paperwhite gelesenklick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Hast du jemals darüber nachgedacht, welche Spuren du hinterlässt, wenn du dein Smartphone benutzt? Was alles hinter den Kulissen abläuft, wenn digitale Services immer mehr unseren Alltag bestimmen? Was es bedeutet, wenn allmählich das Handy und nicht der Mensch zum wichtigsten Bezugspunkt wird? …

Meine Meinung:

 

“Du sollst nicht alles glauben, was sie möchten, das du glauben sollst.”

 

Das Thema ist brandaktuell, wenn es auch ein wenig in der Zukunft zu spielen scheint. Dennoch ist vorstellbar, dass IT-Entwickler eine solche App, wie sie in diesem Buch beschrieben wird, ohne weiteres zur Verfügung stellen könnten. Eine App, die dir das Leben erleichtern soll, die Dank verschiedenster Tools nicht nur sämtlich auftretende Fragen beantworten kann sondern auch eine enorme Einkommensquelle darstellen könnte. Einkommen in Form von digitaler Währung, die aber, da die Anwender täglich mehrere neue User “sammeln”, bald von jedermann genutzt wird, so dass man mit dieser Währung auch ohne weiteres seine Miete bezahlen kann.

 

Klingt verlockend. Aber was man kostenlos bekommen kann, hat oft einen Haken. Der Haken hierbei ist die totale Überwachung. Man weiß nicht nur die Daten, die du freiwillig hergibst, sondern beobachtet und belauscht dich sogar, verfolgt deine Aktivitäten und deine Chatprotokolle. Und sowie du nicht mehr 100%ig in der Spur bist, erhältst du Besuch – bis hin zur Stilllegung deines Accounts. Was quasi den digitalen Tod bedeutet und längst nicht nur dort eine Bedeutung hat.

 

Dieses Thema hat mich interessiert, und ich war auf die Umsetzung gespannt.

In der weiterführenden Inhaltsangabe wird erwähnt, wie dieses brisante Thema spannend in eine Beziehungsgeschichte verpackt wird. Leider habe ich mit zwei Aspekten dieses Satzes ein Problem:

 

Die Beziehungsgeschichte konnte mich überhaupt nicht überzeugen. Es mag sein, dass es solche Frauen gibt, die sich nicht zwischen mehreren Männern entscheiden können und sich in beide verlieben. Und es mag auch sein, dass es mehrere Männer geben könnte, die sich tatsächlich ebenso in diese Frau gleichzeitig verlieben, mir ist so etwas allerdings noch nicht begegnet. Außerdem kümmert sich diese Mutter eines Teenagers in meinen Augen zu wenig um ihren Sohn, ist gerade dabei, sich von ihrem Exmann zu trennen, schimpft auf ihn, geht dann aber doch wieder mit ihm essen und scheint diese App bereits an die oberste Stelle gesetzt zu haben. Vor ihren Sohn!

 

Der Autor schreibt im Präsens als Erzähler und verzichtet dabei weitestgehend auf Dialoge. Wörtliche Rede kommt vor, allerdings fast ausschließlich in Gedanken, und das nimmt mir jegliche Spannung. Dieser Schreibstil ist so gar nicht meins.

 

Fazit:
Das Thema hat mich interessiert, es hat Potential, leider konnte mich weder die Story drum herum überzeugen, noch fand ich das Buch spannend tatsächlich.

 

Es tut mir sehr Leid. Ganz, ganz selten breche ich ein Buch ab, aber als ich vor der Wahl nach 20 % stand, es abzubrechen oder quer zu lesen, habe ich mich für Letzteres entschieden. Mir hat das Buch nicht wirklich gefallen. Daher gebe ich für das gehobene Deutsch, das darin zum Tragen kommende Wissen und das aktuelle Thema 04/10 Punkte.

 

191103 Zukunftsspiel

 

Bücher des Autors:

 

1. Das #Zukunftsspiel: sie spielen es längst mit dir – beendet 03.11.2019 – 04/10 Punkte
2. Sehnsuchtswege: Ein Leben und sieben Wünsch

 

Das #Zukunftsspiel - Martin Matheo 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/11/gelesen-das-zukunftsspiel-martin-matheo.html
Review
4.5 Stars
Hearts on Fire - Vincent - Hearts on Fire (3) | Greta Milán
191031 HeartsOnFire3a
Autorin: Greta MilánTitel: Hearts on Fire – VincentReihe: Hearts on Fire (3)Genre: Liebesroman, Frauenroman, GegenwartsliteraturVerlag: Montlake Romance, [16.07.2019]Kindle-Edition: 299 Seiten, ASIN: B07NL7FY7Wauch im HB- und TB-Format erschienenWispersync for Voice verfügbarhier: gelesen auf dem Kindle Paperwhiteklick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Herzen, die lieben, brennen am heißesten.

Die Montlake Romance-Reihe mit den Top-Autoren Johanna Danninger, Frieda Lamberti, Greta Milán, Friedrich Kalpenstein und Emily Bold geht weiter. Jeder der fünf Bände wurde von einem der Autoren geschrieben.

Oberbrandmeister Vincent Corelli hat ein Aggressionsproblem. Zumindest ist der Einsatzleiter der Wache 21 davon überzeugt und verdonnert ihn kurzerhand zum Anti-Aggressions-Training. In einer Gruppentherapie soll Vincent lernen, seine Wut in den Griff zu kriegen und sich tief verborgenen Ängsten zu stellen. Allerdings liegt dem grimmigen Draufgänger nichts ferner als das. Vor allem, weil ausgerechnet seine Therapeutin Tessa Gefühle in ihm weckt, die er eigentlich nie wieder empfinden wollte...

Alle Teile können unabhängig voneinander gelesen werden.

Meine Meinung:

 

Der 3. Band der Reihe hat es ganz schön in sich, denn Vincent ist schwer zu durchschauen. Er ist ein Einzelgänger, hält sich bewusst immer abseits, nimmt keine Einladung zu etwas Gemeinsamem an, und man sieht ihn nie lachen.

 

Doch dann übermannt ihn seine Wut, und er attackiert einen Schaulustigen, der zugegebenermaßen nicht nur provokant auftritt, sondern auch meint, im Recht zu sein, als er den Unfallort nicht räumen will, sondern mit seinem Handy weiter Fotos macht. Das Resultat ist ein Aggressionstraining, zu dem Vincent verdonnert wird. Sieht er ja schon mal gar nicht ein und wäre am liebsten auch gar nicht erschienen, jedoch wäre die andere Alternative, suspendiert zu werden.

 

Sein Glück ist, dass der Psychologe verhindert ist und Tessa an seiner Stelle das Programm fortführt. Während wir uns mit Vincent in den Therapieraum begeben, fühlen wir förmlich, wie die Luft zu knistern beginnt, denn die Anziehung zwischen Therapeutin und Feuerwehrmann ist greifbar. Doch so einfach ist die Geschichte natürlich nun auch wieder nicht. Und bis wir erfahren, was hinter Vincents Wut steckt und uns zufrieden zurücklehnen können, geschehen noch so manche Dinge. Zum Beispiel werden erneut Brände gelegt. Immer nach dem gleichen Schema. Also scheint Eriks Stalkerin doch nicht dafür verantwortlich zu sein, denn diese ist ja noch in Polizeigewahrsam…

 

Sehr spannend geschrieben, absolut nachvollziehbar und mit dem gewissen Etwas zwischen den Zeilen. Ein wirklich lesenswerter Roman für zwischendurch. Leicht, fesselnd und prickelnd. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Somit gebe ich 09/10 Punkte.

 

Überhaupt haben alle 3 Autoren bisher wirklich gute Arbeit abgeliefert. Jeder schreibt einen Roman, aber sie greifen inhaltlich dennoch ineinander über. Die Charaktere werden nacheinander beleuchtet und die einzelnen Protagonisten gewinnen an Details und Tiefe. Auch wenn man die Romane einzeln lesen kann, würde ich dennoch empfehlen, sie alle der Reihe nach zu verschlingen.

 

191031 HeartsOnFire3

 

Bücher der Reihe:

 

1. Hearts on Fire. Jonah – beendet 22.03.2019 – 09/10 Punkte
2. Hearts on Fire – Erik – beendet 05.10.2019 – 07/10 Punkte
3. Hearts on Fire – Vincent – beendet 31.10.2019 – 09/10 Punkte
4. Hearts on Fire – Marie (erscheint 17.09.19)
5. Hearts on Fire – Leo (erscheint 26.11.19)

 

Hearts onFire - Vincent - Greta Milán 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/11/gelesen-hearts-on-firevincent-greta.html
Review
4 Stars
Die Quelle des Lebens - Evolution (3) | Thomas Thiemeyer
191031 Evolution3
Autor: Thomas ThiemeyerTitel: Die Quelle des LebensReihe: Evolution (3)Genre: Mystery, FantasySprecher: Mark BremerVerlag: Rubikon Audioverlag, [09.06.2017]Spieldauer: [9 Std., 58 Min.], ungekürztauch als HC, TB und eBook erschienenhier: gehört über die Audible-AppWhispersync for Voice verfügbarklick zu Amazon.deklick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Endlich am Ziel! Nach einer strapaziösen Flucht durch Sümpfe und Wüsten erwacht Jem in der Oase der Zeitspringer. Doch wie ist er hierher gekommen und wo sind seine Freunde? Katta ist verschwunden, Lucie und der kleine Squid liegen im Koma. Als Anführerin GAIA sich seiner annimmt, keimt in Jem Hoffnung: auf Rückkehr, auf ein neues Leben. Aber dann erwacht Lucie und den Freunden wird klar, in welch perfides Spiel sie geraten sind. Ein Spiel, das die Zukunft der Erde bedroht. In einer finalen Schlacht müssen die Jugendlichen sich entscheiden: Stehen sie auf der Seite der Tiere oder der Menschheit?

©2017 Arena Verlag (P)2017 Rubikon Audioverlag

Meine Meinung:

 

Im letzten Teil der Trilogie nimmt der Spannungsbogen rasant an Fahrt auf. Wendungen und so manche Überraschung halten den Leser/Hörer bei der Stange. Die Jugendlichen, in Gruppen oder einzeln von einander getrennt, kommen letztendlich alle zur Oase unter der Kuppel, wo sie Menschen treffen, die fortschrittliche Technologien benutzen, GAIA kennenlernen und zunächst ihr Glück kaum fassen können. Doch dann machen sie Entdeckungen, die sie immer mehr zweifeln lassen. Ob sie jemals zurück in ihre Zeit gelangen können? Und was geschieht in dieser Zukunft mit den Menschen? Werden sie überleben – oder die Tiere?

 

Spannend von Anfang bis Ende, macht das Hören dieses Hörbuchs wirklich Freude. Eine interessante Option einer Zukunft skizziert Thomas Thiemeyer hier und lässt sie durch das Einschreiten von Jugendlichen ändern.

 

Fazit: Alles ist möglich. Die Zukunft liegt in unseren Händen, es kommt darauf an, was wir daraus machen. Und selbst wenn es scheint, dass es keinen Ausweg gibt, irgendein Weg findet sich immer.

 

Mark Bremer hat die gesamte Trilogie eingelesen und wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Ich habe ihm gern gelauscht und gebe für den Abschluss 08/10 Punkte.

 

 

Bücher des Autors:

Bücher der Mystery-Thriller-Reihen:

 

1. Medusa – rezensiert 21.04.2014 – 10/10 Punkte
2. Nebra – rezensiert 29.05.2014 – 07/10 Punkte
3. Valhalla – rezensiert – 11.04.2014 – 10/10 Punkte
4. Babylon – beendet 11.04.2016 – 11/10 Punkte

5. Reptilia – rezensiert 14.07.2014 – 09/10 Punkte
6. Magma – rezensiert 14.09.2014 – 11/10 Punkte
7. Korona – rezensiert 24.03.2015 – 10/10 Punkte
8. Devil’s River – rezensiert 14.06.2015 – 07/10 Punkte

 

Jugendbücher des Autors:

 

Chroniken der Weltensucher
1. Die Stadt der Regenfresser – beendet 07.10.2016 – 08/10 Punkte
2. Der Palast des Poseidon – beendet 14.12.2016 – 09/10 Punkte
3. Der gläserne Fluch – beendet 09.05.2017 – 08/10 Punkte
4. Der Atem des Teufels
5. Das Gesetz des Chronos

 

Das verbotene Eden
1. Eden I
2. Eden II
3. Eden III

 

Evolution
1. Die Stadt der Überlebenden – beendet 14.02.2019 – 07/10 Punkte
2. Der Turm der Gefangenen – beendet 23.06.2019 – 07/10 Punkte
3. Die Quelle des Lebens – beendet 31.10.2019 – 08/10 Punkte

 

Evolution (3). Die Quelle des Lebens - Thomas Thiemeyer 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/11/gehort-die-quelle-des-lebens-thomas.html
Review
4.5 Stars
Postscript: Was ich dir noch sagen möchte - PS: Ich liebe dich (2) | Cecelia Ahern
191030 PS2
Autorin: Cecelia AhernTitel: Postscript – Was ich dir noch sagen möchteReihe: PS: Ich liebe dich (2)Übersetzerin: Christine StrühGenre: zeitgen. Literatur, Gegenwartsliteratur, Frauenroman, TrauerbewältigungVerlag: Fischer Krüger, [23.10.2019]Kindle-Edition: 432 Seiten, ASIN: B07SLY8HD5hier: Leseexemplar via NetGalley.de – Vielen Dank!gelesen auf dem Kindle Paperwhiteauch im HC- und HB-Format (gek. u ungek.) erschienenklick zu Amazon.deklick zu Thalia.de

Inhaltsangabe (Amazon):

»Greif nach den Sternen. Einen davon wirst du bestimmt erwischen.«
Die überraschende Fortsetzung des Millionen-Bestsellers »P.S. Ich liebe Dich«.
Vor sieben Jahren ist Holly Kennedys geliebter Mann Gerry viel zu jung an Krebs gestorben. Er hat ihr ein wunderbares Geschenk hinterlassen: eine Reihe von Briefen, die sie durch die Trauer begleitet haben. Holly ist stolz darauf, dass sie sich inzwischen ein neues Leben aufgebaut hat. Da wird sie von einer kleinen Gruppe von Menschen angesprochen, die alle unheilbar krank sind. Inspiriert von Gerrys Geschichte, möchten sie ihren Lieben ebenfalls Botschaften hinterlassen.
Holly will nicht in die Vergangenheit zurückgezogen werden. Doch als sie beginnt, den Mitgliedern des »P.S. Ich liebe Dich«-Clubs zu helfen, wird klar: Jeder von uns kann seinen ganz eigenen Lebenssinn finden. Und die Liebe weitertragen. Wenn wir uns nur auf die Frage einlassen: Was will ich heute noch sagen und tun, falls ich morgen nicht mehr da bin?
»Postscript« ist ein eigenständiger, tief berührender Roman über die essentiellen Lebensfragen: Wie können wir sinnvoll und glücklich leben, obwohl wir einmal sterben müssen? Was können wir unseren Liebsten mitgeben? Und was bleibt von uns?
Ergreifend, humorvoll und inspirierend schreibt Cecelia Ahern über das Leben und den Tod; über Schmerz, Liebe und Glück; über das Hier und Jetzt und die Zukunft.

Meine Meinung:

 

Ich konnte es kaum glauben, dass es zu dem abgeschlossenen Roman “PS: Ich liebe dich” noch eine Fortsetzung geben sollte. Das Buch selbst habe ich gar nicht gelesen, weil ich den Film mehrmals gesehen habe und mir kaum vorstellen konnte, dass das Buch tatsächlich besser sein könnte als diese Verfilmung, die mir durch Mark und Bein ging. Ja, manchmal gibt es auch diese Konstellation, selten, aber sie kommt vor. – Jedenfalls musste ich diese Fortsetzung haben. Ich hätte das nicht gerade günstige eBook auch gekauft, wenn nicht NetGalley meine diesbezügliche Anfrage positiv beantwortet hätte ;) – Also recht herzlichen Dank NetGalley.de!

 

Für das bessere Verständnis der Begebenheiten in diesem Buch empfehle ich auf jeden Fall die Lektüre des vorangegangenen Buches, auch wenn die Handlung in diesem Buch in sich abgeschlossen ist.

 

Wir treffen Holly 7 Jahre nach Gerrys Tod wieder. Inzwischen hat sie sich ein neues Leben aufgebaut, sogar einen neuen Mann an ihrer Seite, und sie planen, zusammenzuziehen, da gerät sie wieder in den Strudel der Trauer um Gerry. Auslösender Grund ist die Bitte ihrer Schwester, über die Briefe von Gerry, die Holly nach seinem Tod erhalten hat, in einem Podcast zu sprechen. Sie haben sie durch das erste Jahr der Trauer geleitet und ihr wieder Mut auf das Leben ohne ihren Mann gemacht.

 

Dieser öffentliche Podcast erreicht sehr viele Menschen. Schwer kranke Menschen, die wie Gerry den Tod vor Augen haben und ihren Lieben auch etwas hinterlassen wollen, aus den unterschiedlichsten Gründen, kommen nun auf die wiederum völlig aufgelöste Holly zu und bitten sie um Hilfe bei ihrem Vorhaben.

 

Verständlicherweise erhält sie von Seiten ihres Freundes und ihrer Familie zunächst nur skeptisches und besorgtes Feedback, denn Holly war nach Gerrys Tod ja nur noch ein Schatten ihrer selbst, und nun scheint sich Selbiges erneut abzuzeichnen. Doch die Idee lässt sie nicht los, und so lässt sie sich darauf ein und erlebt erneut Höhen und Tiefen. Wie sie damit nun fertig wird, ihre Gedankengänge, Handlungen und das Wirrwarr ihrer Gefühle erleben wir hautnah mit und brauchen auch bei diesem Buch wieder die Kleenexbox in greifbarer Nähe.

 

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist mehr als ein zeitgenössischer Roman, denn es gibt uns auch eine gewisse Hilfe bei unserer eigenen Trauerbewältigung und Hoffnung auf etwas Neues, Produktives.

 

Ich gebe 09/10 Punkte.

 

191030 PS2a

 

Bücher der Autorin:

 

  • PS: Ich liebe dich – Verfilmung mehrmals gesehen und viele Tatü’s gebraucht
  • Für immer vielleicht
  • Zwischen Himmel und Liebe
  • Vergiss mein nicht
  • Ich hab dich im Gefühl
  • Zeit deines Lebens – rezensiert am 26.11.2014 – 10/10 Punkte
  • ich schreib dir morgen wieder
  • Solange du mich siehst
  • Ein Moment fürs Leben
  • Der Glasmurmelsammler – beendet 02.12.2015 – 08/10 Punkte
  • Postscript – Was ich dir noch sagen möchte – beendet 30.10.2019 – 09/10 Punkte

 

Postscript - Was ich dir noch sagen möchte - Cecelia Ahern 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/11/gelesen-postscript-was-ich-dir-noch.html
Review
4 Stars
Verschollen - Exploration Capri (2) | Christian Klemkow
191025 Capri2
Autor: Christian KlemkowTitel: VerschollenReihe: Exploration Capri (2)Genre: Science FictionVerlag: CreateSpace Independent Publishing Platform [31.07.2014]Kindle-Edition: ASIN: B00MAPBK16, 340 Seitenhier: Leseexemplar vom Autor – vielen Dank!gelesen auf dem Kindle Paperwhiteklick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Das Raumschiff Explorer. Schwer beschädigt treibt es in den Weiten des Alls. Fernab vom Ziel der ursprünglich geplanten Expedition. Als die Crew aus ihrem schützenden Kryoschlaf erwacht, hat sie keine Ahnung von der Katastrophe, die sie vom Kurs abbrachte. Stattdessen sieht sie sich mit einer neuen Gefahr konfrontiert, der noch niemand zuvor begegnet ist. Von nun an beginnt ein erbitterter Kampf in einer völlig neuen Mission.
Ihr Ziel: Überleben!
„Verschollen“ ist die direkte Fortsetzung von „Inferno“ und gehört zu einer mehrteiligen dramatischen Science-Fiction-Buchreihe, die ihre Leser auf eine spannende Reise durch Raum und Zeit entführt.

Meine Meinung:

 

Die Fortsetzung vom Reihenauftakt spielt im Weltraum. Die Explorer startete im 1. Teil der Reihe zum System Capri Solaris. Mit an Bord ist nicht nur die Mannschaft, sondern auch Wissenschaftler und Marines, jedoch reisen sie in Stasis und bemerken daher nicht, was kurz vor dem Start auf der Erde geschah und auch ihre Zukunft beeinflusst. Als sie Lichtjahre von ihrem Ziel entfernt erwachen, hat sich einiges verändert, und sie müssen lernen, mit der neuen Situation umzugehen, um überleben zu können.

 

Spannend geschrieben mit nur einem längeren wissenschaftlichen Vortrag, der sich allerdings in die Länge zog, hat mich das Buch dermaßen fasziniert und interessiert, dass ich es quasi in jeder freien Minute nach der Arbeit gelesen habe. Für mich eine deutliche Verbesserung zum ersten Teil.

 

Einige Crew-Mitglieder sind mir beim Lesen ans Herz gewachsen, während ich mich bei anderen gefragt habe, was wohl die Ursache von deren Aggressivität war. Das liegt vor allem daran, dass die Charaktere detaillierter dargestellt werden und sich entwickeln. Auch hier also eine deutliche Steigerung gegenüber dem ersten Teil, aber da ist noch mehr drin ;)

 

Wenn man bedenkt, in welcher Situation sich die Mannschaft befindet und in welchem Zustand das Raumschiff ist, ist es mehr als erstaunlich, dass doch noch so viele Menschen am Leben sind. Allerdings fragt sich, wie lange noch. Das Ende des Buches hat mich sprachlos gemacht, denn es fühlt sich so endgültig an. Wie wird die Reihe nun weitergehen? Woher werden die Überlebenden ihre Vorräte auffüllen? Also die alles umfassende Frage: “Was nun?”

 

Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht und freue mich auf Band 3. Ich gebe 4/5 bzw. 08/10 oder auch 085/100 Punkte (buchhalterisch gerundet).

 

191025 Capri2a

 

Bücher der Reihe:

 

1. Inferno – beendet 17.09.2019 – 06/10 Punkte
2. Verschollen – beendet 25.10.2019 – 08/10 Punkte
3. Zerstörung
4. Hoffnung
5. Erwachen
6. erscheint voraussichtlich Ende 2019/Anfang 2020

 

Exploration Capri: Teil 2 Verschollen - Christian Klemkow 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/10/gelesen-verschollen-christian-klemkow.html
Review
4 Stars
Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer - Floras Küche (2) | Jenny Colgan
191019 Mure
Autorin: Jenny ColganTitel: Hochzeit in der kleinen SommerkücheReihe: Floras Küche (2)Übersetzerin: Sonja HagemannGenre: Gegenwartsliteratur, Frauenroman, Liebesroman, Familien-SagaVerlag: Piper ebooks, [02.05.2019]Kindle-Edition: 462 Seiten, ASIN: B07KGDWDBFauch im TB- und HB-Format erschienenWhispersync for Voice verfügbarhier: gelesen auf dem Kindle Paperwhitemein Dank geht an NetGalley.de klick zu Amazon.deklick zu Thalia.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Mit ihren stimmungsvollen Wohlfühlromanen um die „»Kleine Bäckerei am Strandweg« eroberte Jenny Colgan in Deutschland die Bestsellerlisten. Mit ihren auf der schottischen Insel Mure spielenden Romanen um Flora und die kleine Sommerküche setzt sie ihren Erfolg fort. In »Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer«, dem zweiten Band, entführt Colgans Leserinnen erneut in eine Welt voller Freundschaft, Liebe und köstlicher Rezepte. 
Mit ihren hellrosa Wänden, der Theke voller duftender Scones, Kuchen und Quiches sowie den urigen Steingutbechern für den Tee ist Floras kleine Sommerküche auf der Insel Mure inzwischen ein beliebter Treffpunkt von Einheimischen und Touristen. Neben ihrem Café, ihrem Hof und der Wettervorhersage, gehört jedoch auch Joel, ihr ehemaliger Chef und heutiger Freund zu Floras Universum. Nur ist er beruflich allzu oft in der Welt unterwegs – und während Flora unter diesen ständigen Trennungen leidet, scheint er davon unberührt. Es braucht einen ganzen Sommer, eine Hochzeit und eine Beinahe-Katastrophe, bis er erkennt, dass er kurz davor ist, Flora zu verlieren.

Meine Meinung:

Nichts, auch nicht die Inhaltsangabe, die ich mir in diesem Fall sogar durchgelesen habe, hat mich auf dieses Buch vorbereitet. Und so war ich denn auch hin- und hergerissen und tat mich anfangs wirklich schwer, kam nicht richtig in die Geschichte hinein, bis ich dann in der zweiten Hälfte endlich angekommen war.

 

Ich habe es mir nicht leicht gemacht und lange nachgedacht, woran es wohl gelegen hat, dass ich mit diesem Buch ein kleines Problem hatte und bin letzten Endes zu dem Schluss gelangt, dass es an mehreren Punkten lag.

 

Ich liebe Schottland, wenn ich auch die Insel Mure (noch) nicht kenne, ich lese gern Liebesromane, wenn sie nicht kitschig sind und ein gewisses Niveau haben, ich koche und backe gern, und ich habe normalerweise auch kein Problem damit, in der Mitte einer Reihe einzusteigen. Auch der Schreibstil war durchaus locker, gefällig und flüssig zu lesen.

 

In diesem Buch gibt es viele Themen: die Liebe bei gleich mehreren Paaren unterschiedlicher Natur, die Flüchtlings-Situation aus Sicht der Flüchtigen, der Umgang mit psychischer und einer körperlich schweren Krankheit, Existenzängste einer Selbständigen, Umgang mit Kindern aus zerrütteten Familien, schottische Fabeln… – hab ich etwas vergessen?

 

Aus meiner Sicht einfach viel zu viel. Man hätte hier durchaus mehrere Bücher schreiben können. Das wird dann auch der Hauptgrund dafür gewesen sein, dass die Story mit ihren verschiedenen Handlungssträngen eher wie Erzählungen abgehandelt wurde, zwar mit wörtlicher Rede, aber mit dem Vorab-Präsentieren der Konsequenzen und Ähnlichem.

 

So hielt sich die Spannung bis etwa zur Hälfte des Buches auf niedrigstem Level, war fast nicht vorhanden, bis sich die Frage stellt, was genau Joël so sehr aus der Bahn warf?

 

Dafür, dass die Autorin so viele Themen in einem dafür eher nicht so umfangreichen Buch nicht nur angerissen, sondern ausgebaut, ein liebevolles Bild von der Insel und ihren Bewohnern, so unterschiedlich sie auch sein mögen, gezeichnet hat und so eine Sehnsucht zu einer Insel erwecken konnte, die ich nicht kenne, ziehe ich meinen Hut.

 

Fazit:

 

Wer sich auf diese Voraussetzungen einlässt, nicht unbedingt auf dicke Schinken steht und sich zudem auf die schottischen Rezepte im Anhang freut, sollte vielleicht doch mit dem ersten Buch der Reihe beginnen, um in diese vollgepackte Szenerie besser eintauchen zu können und wird dann viel Freude am Lesen haben.

 

Ich gebe 08/10 Punkte.

 

191019 Mure1

 

Bücher der Reihe:

 

1. Die kleine Sommerküche am Meer
2. Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer – beendet 19.10.2019 – 08/10 Punkte
3. Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer

 

Hochzeit in der kleinen Sommerküche - Jenny Colgan 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/10/gelesen-hochzeit-in-der-kleinen.html
Review
4 Stars
R.I.P. - Huldar & Freyja (3) | Yrsa Sigurðardóttir
191015 Huldur3
Autorin: Yrsa SigurðardóttirTitel: R.I.P.Reihe: Huldar & Freyja (3)Übersetzerin: Anika WolffGenre: PsychothrillerVerlag: Der Hörverlag, [21.06.2019][11 Std., 56 Minuten], ungekürztSprecher: Dietmar Wunderauch im eBook- und HC-Format erschienenWhispersync for Voice verfügbargehört über die Audible-Appklick zu Amazon.deklick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Dunkel, brutal, gnadenlos: der dritte Fall für Kommissar Huldar und Psychologin Freyja.

In einem isländischen Kino wird ein Mädchen brutal zu Tode geprügelt. Der maskierte Killer verschwindet mit ihrem Körper in der Nacht und versendet eine Snapchat-Nachricht an ihre Freunde. Als man schließlich die Leiche findet, ist sie mit der Nummer 2 markiert. Wenig später verschwindet ein Junge, wieder werden Clips verschickt und auch diese Leiche trägt eine Nummer - die 3. Kommissar Huldar und sein Team ziehen Psychologin Freyja zu den Ermittlungen hinzu und suchen nach Antworten: Welches Geheimnis verbindet die Toten? Und was ist mit Nummer 1?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 btb Verlag, München. Übersetzung von Anika Wolff (P)2019 der Hörverlag

Meine Meinung:

 

Der dritte Teil der Reihe, der wieder 3 Buchstaben zum Titel hat, ist nichts für schwache Nerven, denn hier geht es um grausame Morde an Jugendlichen. Aus diesem Grund zieht die Polizei die Psychologin Freyja hinzu, damit sie mit den Klassenkameraden reden und Antworten über den Background finden kann. Niemand ahnt, dass selbst Freyja als Jugendliche gemobbt worden ist. Ihr feines Gespür ist sicherlich auf diese Erfahrungen zurück zu führen, denn sie macht die Polizei auf die Möglichkeit des Mobbings als Ursache und Rache als Motiv aufmerksam.

 

Wozu Jugendliche fähig sind, und wie bereits in diesen Jahren ein Leben vollkommen zerstört werden kann, einzig durch verbale Äußerungen oder in letzter Zeit zunehmend über das Internet, ist erschreckend. Leider ist dies keine Seltenheit und kommt nicht nur in Island vor. Daher ist es äußerst wichtig, dass Kinder und Jugendliche zu ihren Eltern ein gutes Verhältnis haben und ihnen gegenüber diese Demütigungen und mehr zugeben. Auch die Lehrer sollte man mit ins Boot nehmen, damit vermehrt auf solche Aktivitäten geachtet und eingeschritten werden kann, bevor es zu Schlimmerem kommt.

 

Im vorliegenden Fall jedoch verhielten sich die Jugendlichen eher schüchtern und wollten die Eltern nicht belasten. Auch die Lehrer scheinen nichts bemerkt zu haben. Sogar ein Selbstmordversuch war unmittelbare Wirkung auf das anhaltende Mobbing.

Alle Ermittlungen scheinen sich im Kreis zu drehen, denn Verdächtige haben entweder ein wasserdichtes Alibi oder keinerlei Berührungspunkte zu den vermissten Jugendlichen. Und bis zum Schluss bleibt die in der Inhaltsangabe erwähnte Nummer 1 offen und sorgt für Spannung. Überhaupt lässt uns das Ende mit der Frage zurück, ob es wirklich und tatsächlich vorbei ist…

 

Mir hat das Hörbuch richtig gut gefallen. Nur mit den isländischen Namen habe ich so meine Schwierigkeiten. Für mich klingen manche Namen relativ gleich, so dass ich mehrmals im ersten Moment nicht wusste, um wen es gerade ging. Das störte dann leider meinen Hörgenuss, so dass ich nicht immer voll in der Story war, sondern zum Zuhörer degradiert wurde. Ich weiß nicht, ob es anders gewesen wäre, wenn ich das Buch gelesen hätte, denn ich bin der isländischen Sprache nicht mächtig und Dietmar Wunder hat seine Sache in der Tat mehr als sehr gut gemacht.

 

Ich gebe 08/10 Punkte und hoffe auf eine weitere Fortsetzung.

 

 

Bücher der Reihe Dóra Guðmundsdóttir:

 

  1. Das letzte Ritual – rezensiert am 26.12.2012 – 07/10 Punkte
  2. Das gefrorene Licht – beendet 28.11.2014 – 07/10 Punkte
  3. Das glühende Grab – beendet 11.08.2015 – 06/10 Punkte
  4. Die eisblaue Spur – beendet 07.06.2016 – 07/10 Punkte
  5. Feuernacht – beendet 11.05.2017 – 07/10 Punkte
  6. Todesschiff – beendet 21.08.2017 – 08/10 Punkte

 

Bücher der Reihe Huldar & Freyja:

 

  1. DNA – beendet 14.09.2017 – 10/10 Punkte
  2. SOG – beendet 28.09.2017 – 09/10 Punkte
  3. R.I.P. – beendet 15.10.2019 – 08/10 Punkte

 

- Geisterfjord – rezensiert 05.05.2012 – 09/10 Punkte

 

R.I.P. - Yrsa Sigurðardóttir 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/10/gehort-rip-yrsa-sigurardottir.html
Review
3.5 Stars
Hearts on Fire - Erik - Hearts on Fire (2) | Frieda Lamberti
191005 Erik
Autorin: Frieda LambertiTitel: Hearts on Fire – ErikReihe: Hearts on Fire (2)Genre: Liebesroman, Frauenroman, GegenwartsliteraturVerlag: Montlake Romance, [28.05.2019]Kindle-Edition: 327 Seiten, ASIN: B07NXZSRC1auch im HB- und TB-Format erschienenWhispersync for Voice verfügbarhier: gelesen auf dem Kindle Paperwhiteklick zu Amazon.de

Inhaltsangabe (Amazon):

Eigentlich könnte Brandoberinspektor Erik Steiner rundum zufrieden sein. Er liebt seinen Beruf und vergöttert seine Frau Mila. Würde er mit ihr und ihrer Tochter Zoey allein und nicht ausgerechnet Tür an Tür mit seinen Schwiegereltern wohnen, wäre sein Leben perfekt. Aber Milas Eltern lehnen den neuen Mann an der Seite ihrer Tochter ab und lassen keine Gelegenheit aus, sich ständig in die Belange der kleinen Familie einzumischen.

Als wäre das nicht schon schlimm genug, kommen obendrein noch beruflich Probleme auf Erik zu. Der neue Kollege Jonah Bergmann macht ihm den begehrten Posten des Wachabteilungsleiters streitig. Dennoch ist Erik der festen Überzeugung, das Rennen zu gewinnen. Siegessicher kauft er ein Eigenheim, um endlich in Ruhe leben zu können. Allerdings verkennt er, dass sein voreiliges Handeln fatale Konsequenzen zur Folge hat.

Als die attraktive Luisa, die Erik aus einem brennenden Haus gerettet hat, das Parkett betritt, scheint sich das Blatt für ihn zu wenden. Ist die junge Frau wirklich der rettende Engel oder bringt sie Eriks Leben vollends durcheinander?

Meine Meinung:

 

Auf den 2. Teil der Reihe hatte ich mich schon gefreut und bin dann doch lange Zeit noch nicht zum Lesen gekommen. Nun habe ich ihn aber zwischen die noch auf Rezension wartenden Bücher geschoben. Manchmal brauche ich eben ein leichtes Buch für zwischendurch, das ich mir selbst ausgesucht habe ;)

 

In diesem Band geht es um den Feuerwehrmann Erik, der mit seiner Frau und deren pubertierender Tochter in der Doppelhaushälfte neben ihren Eltern wohnt und ebenfalls wie Jonah auf den Posten des Wachabteilungsleiters scharf ist.

 

Natürlich ist nichts einfach. Ob es sich um Zoey handelt, die ein aufmüpfiges Wesen hat und alles andere als leicht zu handeln ist oder die Tatsache, dass Erik schon mal den Hauskauf vertraglich besiegelt, obwohl er dann doch nicht die begehrte Stelle des Leiters bekommt und sich daraufhin einen Nebenjob suchen muss. Und auch die Sache mit dem Nebenjob stellt sich dann als nicht wirklich so glücklich heraus, wie angenommen.

 

Eine verzwickte Situation nach der anderen hält unsere kleine Familie auf Trab. Heimlichkeiten, wenn auch aus Liebe heraus, bringen ebenso Verzweiflung wie eine Erkenntnis, die Erik völlig umhaut.

 

Ich habe das Lesen genossen und gebe 07/10 Punkte. Band 3 und 4 warten nun auch schon auf meinem Kindle darauf, gelesen zu werden, müssen sich aber leider noch etwas gedulden.

 

191005 Erik1

 

Bücher der Reihe:

 

1. Hearts on Fire. Jonah – beendet 22.03.2019 – 09/10 Punkte
2. Hearts on Fire – Erik – beendet 05.10.2019 – 07/10 Punkte
3. Hearts on Fire – Vincent (erscheint 16.07.19)
4. Hearts on Fire – Marie (erscheint 17.09.19)
5. Hearts on Fire – Leo (erscheint 26.11.19)

 

Hearts on Fire. Erik - Frieda Lamberti 

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/10/gelesen-erik-frieda-lamberti.html
Review
4 Stars
Es war einmal. Neue und klassische Märchen | Brüder Grimm u. a.
191005 Märchen
Autoren: Gebrüger Grimm, Poppy J. Anderson, Noah Fitz, Friedrich Kalpenstein, Iny Lorentz, Halo SummerTitel: Es war einmal. Neue und klassische MärchenGenre: Kinder- u Jugendbuch, MärchenVerlag: Audible Studios, [19.09.2019]Sprecher: Stefan KaminskiSpieldauer: 4 Std., 5 Min., ungekürztauch im eBook-Format erschienenWhispersync for Voice verfügbarhier: gehört über die Audible-Appklick zu Amazon.deklick zu Audible.de

Inhaltsangabe (Audible):

Die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm: die beliebtesten Klassiker und fünf neu interpretierte Märchen mit Einleitungen bekannter Lesebotschafter.

Lesen ist ein Geschenk: Seit Jahrhunderten bezaubern die Märchen der Gebrüder Grimm Kinder und Erwachsene gleichermaßen. In diesem liebevollen Hörbuch sind die bekanntesten Klassiker versammelt, von Aschenputtel, über Schneewittchen bis zu Rapunzel. Auch fünf neue Märchen voller Zeitgeist, geschrieben von Bestsellerautoren wie Iny Lorenz und Poppy J. Anderson, folgen den Spuren der Gebrüder Grimm. Das Besondere an diesem (Vor)Leseschatz: Prominente Lesebotschafter, u.a. Joey Kelly, Olivia Jones und Jens Lehmann, erzählen einleitend, was das jeweilige Märchen für sie bedeutet und warum es sie bis heute durchs Leben begleitet hat.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Audible Studios (P)2019 Audible Studios

Meine Meinung:

 

Märchen sind schon seit 50 Jahren meine ständigen Begleiter. Seit ich lesen kann, haben sie mir geholfen, in andere Welten zu entfliehen, mich mit Magie begleitet und versichert, dass das Gute immer über das Böse siegen und am Ende alles gut werden wird. Ich hatte sogar Märchenschallplatten und habe sie geliebt.

 

Natürlich kenne ich die Märchen der Gebrüder Grimm, und auch von Halo Summer habe ich schon ein Märchen gelesen, somit war mir klar, worauf ich mich einlasse. Ich habe sogar beide Ausgaben von Amazon bekommen und hätte abwechselnd lesen und hören können. Da ich aber viel unterwegs war, habe ich ausschließlich die Hörbuch-Variante genossen. Stefan Kaminski als Sprecher ist natürlich auch eine hervorragende Wahl.

 

Mir haben alle Märchen gut gefallen. Märchen sind etwas ganz Besonderes, denn es gibt immer ein Körnchen Wahrheit und eine Lehre, die man daraus ziehen kann oder aber eine Hilfestellung, wie man sich in bestimmten Situationen verhalten könnte. Ich habe auch die verschiedenen Vorworte zu den Märchen sehr gern gehört und kann dem nur zustimmen.

 

Von mir gibt es 08/10 Punkte.

 

Vielen Dank für dieses wunderbare Geschenk zum Welttag des Kindes ♥♥♥

 

Es war einmal. Neue und klassische Märchen - Jacob Grimm;Wilhelm Grimm;Grimm (Brüder);Grimm (Gebrüder);Heinz Rölleke

Quelle: http://sunsys-blog.blogspot.com/2019/10/gehort-es-war-einmal-bruder-grimm-u-a.html

liest gerade

Bereits gelesen: 13%
Der Seelenspeer - Sam Feuerbach
Nebula Rising: Code Black - Thariot



Offiziell an LESEN erkrankt